Medien 2013 2. Halbjahr - Verkehrswacht Wolfsburg

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Medien 2013 2. Halbjahr

Pressemitteilungen

In dieser Rubrik werden wir Ihnen Beiträge der örtlichen Presse zur Verfügung stellen.

Bescherung für die Autofahrer: Nordkopf-Tunnel wieder offen!

Bauarbeiten sechs Wochen eher beendet - Ab heute freie Fahrt - Keine Staus mehr

(rpf) Vorzeitiges Weihnachtsgeschenk für die Autofahrer: Völlig unerwartet gab die Stadt gestern bekannt, dass die Tunnel-Sanierung in der Heinrich-Nordhoff-Straße schneller als gedacht beendet ist. Bereits heute werden alle Fahrspuren freigegeben.

mehr ...

(Beitrag der Wolfsburger Allgemeinen vom 21.12.2013)

Neben Betriebsratsvorsitzendem Bernd Osterloh wurde auch Klaus Seiffert, Vorsitzender der Verkehrswacht Wolfsburg, um eine Stellungnahme dazu gebeten:
"Jeder Stau führt zu Missmut bei den Autofahrern und steigert damit das Risiko von Unfällen."

Schon wieder in Sülfeld:
Banner der Verkehrswacht geklaut

Dreiste Tag an der Straße Damm - Transparent über Nacht abgeschnitten - Fünfter Fall in sechs Jahren

Sülfeld (apl). Wer macht bloß so etwas? Diese Frage stellen sich einmal mehr Eltern in Sülfeld. Das Banner, das an der Straße Damm Autofahrer mahnt, auf Schulkinder zu achten, wurde jetzt wenige Wochen nach dem Anbringen gestohlen. Klaus Seiffert von der Verkehrswacht ist sauer. "Das ist das fünfte Mal in sechs Jahren, dass so etwas in Sülfeld passiert."

mehr ...

(Beitrag der Wolfsburger Allgemeinen vom 19.10.2013)

Das Anbringen des Transparents war dringend erforderlich geworden, da durch Falschparker der Schulweg für Kinder gefährlich wurde.  Daraus hat sich der Wunsch ergeben, die Stelle für die Autofahrer kenntlicher zu machen und Banner anzubringen.

(Beitrag der Wolfsburger Allgemeinen vom 31.08.2013)

Fußgängerdiplome für Grundschüler

Ehmen: Projektwoche mit der Verkehrswacht - WVG veranstaltete Bus-Schule

Ehmen. Fit für den Straßenverkehr: Grundschüler aus Ehmen lernten jetzt im Rahmen einer Projektwoche alles über sichere Schulwege. Klaus Seiffert von der Verkehrswacht übernahm den Verkehrs-Unterricht an der Grundschule.

mehr ...

(Beitrag der Wolfsburger Allgemeinen vom 08.10.2013)

Kostenloser Fahrzeugcheck durch Verkehrswacht und Polizei

Autos wurden auf Herz und Nieren geprüft

Wolfsburg. Bis zu zweieinhalb Stunden Wartezeit nahmen 63 Autobesitzer in Kauf, um an dem zum neunten Mal von der Verkehrswacht und der Polizei angebotenen Kfz-Herbstcheck teilzunehmen.

mehr ...

(Beitrag des Wolfsburger Blatt vom 29.09.2013 und
Wolfsburger Nachrichten vom 30.09.2013 sowie
der Wolfsburger Allgemeinen vom 01.10.2013)

Auto-Check für ältere Fahrzeuge

Kostenloses Angebot auf TÜV-Gelände

Am Samstag, 28. September, laden Verkehrswacht und Polizei mit Partnern zu einem kostenlosen Auto-Check für Fahrzeuge ein, die älter als fünf Jahre sind. Auf dem Gelände des TÜV in der Borsigstraße werden von 10 bis 15 Uhr verschiedene Servicestellen aufgebaut sein.

mehr ...

(Beitrag der Wolfsburger Allgemeinen vom 24.09.2013)

In Heiligendorf wurden Raser angehalten

Projektwoche: 76 Grundschüler beschäftigten sich mit Sicherheit im Verkehr

Heiligendorf (WB/Verkehrswacht) - "Sicher durch den Straßenverkehr" war das Motto der Mobilitätswoche an der Grundschule Heiligendorf. Gemeinsam mit Verkehrswacht, Polizei, WVG und Auto Club Europa (ACE) trainierten die Schüler das richtige Verhalten auf öffentlichen Straßen und Plätzen.

mehr ...

(Beitrag vom Wolfsburger Blatt vom 16.09.2013 und
Wolfsburger Allgemeinen vom 17.09.2013)

Verkehrswacht: Unfall mit Radfahrer-Dummy

Große Aktion an der BBS II: 3.500 Besucher informierten sich über Sicherheit im Straßenverkehr

3.500 Besucher nahmen jetzt an einer offenen Veranstaltung der Verkehrswacht Wolfsburg zum Thema "Aktion junge Fahrer - alles im Griff?" auf dem Gelände der BBS II teil. Das Angebot richtete sich speziell an junge Fahranfänger und wurde mit finanzieller Unterstützung des Bundesverkehrsministeriums organisiert.

mehr...

(Beitrag der Wolfsburger Allgemeinen vom 10.09.2013 sowie
Wolfsburger Blatt vom 09.09.2013,
Wolfsburger Kurier vom 04.09.2013)

BBS II: Aktion für junge Fahrer

Verkehrswacht bietet Aktion für junge Fahrer - alles im Griff?

Wolfsburg (WB/Verkehrswacht Wolfsburg) - Junge Autofahrer stehen im Fokus einer besonderen Aktion, die in der kommenden Woche an der Berufsschule durchgeführt wird. Die Verkehrswacht Wolfsburg veranstaltet mit finanzieller Unterstützung des Bundesverkehrsministeriums vom 2. bis zum 6. September von jeweils 7.30 bis 14.30 Uhr eine offene Veranstaltung zum Thema "Aktion junge Fahrer - alles im Griff?" auf dem Gelände der BBS 2.
mehr ...

(Beitrag des Wolfsburger Blatt vom 29.08.2013 sowie
Wolfsburger Kurier vom 01.09.2013 und
Terminübersicht der Wolfsburger Nachrichten)

Sonderaktion von Verkehrswacht und Polizei auf dem Detmeroder Markt

61 Räder codiert

Wolfsburg (WB/Verkehrswacht Wolfsburg) - Die Verkehrswacht und die Polizei Wolfsburg haben in Detmerode auf dem Detmeroder Markt eine Sonderfahrradaktion mit Codieren veranstaltet. Verkehrswacht-Vorsitzender Klaus Seiffert freute sich über die hohe Resonanz: "300 Besucher informierten sich. 61 Zweiradfahraer aus Wolfsburg, dem Landkreis Helmstedt und Gifhorn ließen ihr Fahrrad codieren", teilte er mit.

mehr ...

(Beitrag des Wolfsburger Blatt vom 18.08.2013
und Wolfsburger Allgemeine vom 19.08.2013)

Verkehrswacht codiert Fahrräder

Große Nachfrage: Extra-Aktion in Detmerode

Verkehrswacht Wolfsburg und Polizei bieten wegen der gestiegenen Nachfrage am Samstag, 17. August, in Detmerode eine zusätzliche Fahrrad-Codierung an. Die Aktion findet von 9 bis 13 Uhr auf dem Marktplatz vor der Stephan-Kirche statt.

mehr ...

(Beiträge der Wolfsburger Allgemeinen vom 16.08.2013 und
Wolfsburger Blatt vom 14.08.2013)

Zum Schulanfang: Aktionen von Stadt, Polizei und Verkehrswacht

Aufklärung und Tempo-Messgeräte - Ziel: Sicherheit für 1200 Erstklässler

Achtung, Schulanfang: Ab Samstag sind fast 1200 neue Erstklässler auf Wolfsburgs Straßen unterwegs. Stadt, Polizei und Verkehrswacht planen Aktionen rund um die Grundschulen.

mehr ...

(Beitrag der Wolfsburger Allgemeinen vom 09.08.2013 und
Wolfsburger Allgemeinen und Wolfsburger Kurier vom 07.08.2013
sowie Wolfsburger Rundblick bom 11.08.2013)

Auftaktveranstaltung „Kleine Füße – sicherer Schulweg"

Klaus Seiffert, 1. Vorsitzender der Verkehrswacht Wolfsburg e.V., hatte am Dienstag, 6. August 2013 die große Ehre, an der zentralen Auftaktveranstaltung in der Kita/GS Krähenwinkel in Langenhagen unter Beteiligung von Herrn Minister Pistorius teilzunehmen und einen Teil des Fußgängerdiploms mit den zukünftigen Schulanfängern der GS Krähenwinkel der Öffentlichkeit unter Beisein der Presse vorzuführen.

Sat 1 Regional hat in der Sendung vom 06.08.2013 darüber berichtet.
Leider ist der Beitrag nicht mehr online. Bei Interesse können wir Ihnen gerne eine Kopie zur Verfügung stellen.

mehr ...

Auch die regionale Presse hat darüber berichtet:
Beitrag der Wolfsburger Allgemeinen vom 13.08.2013 und
Wolfsburger Nachrichten vom 19.08.2013 sowie
des Wolfsburger Blatt vom 13.08.2013

Bald sind die ABC-Schützen unterwegs

Wolfsburg (WB/Verkehrswacht) - Bald ist es wieder so weit, dass die Erstklässler ihren noch neuen Schulweg antreten. Um auf diese besondere Situation aufmerksam zu machen, wird die Verkehrswacht Wolfsburg am 7. August wieder gelbe Spannbänder zu dem Thema an mehreren Stellen in Wolfsburg anbringen.

mehr ...

(Beitrag des Wolfsburger Blatt vom 28.07.2013)

Kostenlose Sicherheits-Checks für alle älteren Fahrzeuge

TÜV: Aktionstag mit Verkehrswacht, Polizei und Firmen

Am Samstag, 28. September, laden Verkehrswacht und Polizei Wolfsburg mit Partnern zu einem kostenlosen Auto-Check für Fahrzeuge ein, die älter als fünf Jahre sind.

mehr ...

Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik "Kfz-Check".

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü