>
Direkt zum Seiteninhalt


Herzlich willkommen

auf den Seiten der Verkehrswacht Wolfsburg e.V.

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen unsere Aktivitäten und Termine vor und informieren Sie regelmäßig über aktuelle Projekte.


Aktuelles
(Die kompletten Artikel finden Sie in der Rubrik "Medien")
Alle Termine finden Sie in der Rubrik Termine.
Achtung: Es kann Corona-bedingt kurzfristig zu Terminabsagen kommen.
„Sicher durch den Straßenverkehr“ lautete das Motto der Mobilitätswoche an der Grundschule Ehmen-Mörse Standort Mörse. Gemeinsam mit Verkehrswacht und Polizei trainierten insgesamt 110 Schüler das richtige Verhalten im Straßenverkehr.
Die Erstklässler absolvierten das Fußgängerdiplom bei Polizeioberkommissarin Silke Hitschfeld. Derweil erkundeten die Zweitklässler Mörse. Klaus Seiffert von der Verkehrswacht Wolfsburg: „Sie suchten Gefahrenpunkte und Wege, um die Straßen für sich sicherer zu machen.“ Spannend war für die zweiten bis vierten Klassen auch der Reaktionstest-Fahrsimulator für Radfahrer gewesen. Die Schüler mussten mit einem Fahrradlenker auf Situationen reagieren, die sich vor ihnen auf der Leinwand ergaben.

NEU NEU NEU NEU NEU
Ab sofort finden Sie uns auch auf Facebook.
Dafür müssen Sie keinen Facebook-Account haben.
Logo anklicken und im Menü wählen Sie "Beiträge".
Schulprojekt: Sicher durch den Straßenverkehr
Sülfeld: Mobilitätswochen fanden an der Sülfelder Grundschule statt
„Sicher durch den Straßenverkehr“ lautete das Motto der beiden Mobilitätswochen, die diesmal an der Grundschule Sülfeld stattfand. Gemeinsam mit Verkehrswacht, Polizei und ACE trainierten rund 150 Schüler das richtige Verhalten. Erschreckend war die Verkehrsbeobachtung der Schüler*innen: Handynutzung im Auto, keinen Gurt angelegt und zahlreiche Radfahrende, die sich nicht an die Verkehrsregeln hielten. Vorbildfunktion geht anders.
Aktionstag digital - "Hut ab - Helm auf!"
Zur Stärkung der Verkehrssicherheit findet einmal jährlich ein bundesweiter Kontrolltag statt. In diesem Jahr nimmt die Polizei insbesondere Radfahrende in den Fokus und führt am 5. Mai einen Aktionstag durch. Die Verkehrswacht Wolfsburg hatte geplant, sich mit einer unterstützenden Präventionsaktion zum Radverkehr zu beteiligen. Leider können aufgrund der aktuellen Corona-Lage keine Aktionen vor Ort umgesetzt werden. Statt dessen bieten wir in Zusammenarbeit mit der Polizei Wolfsburg einige digitale Aktionen an. Hier finden Sie mehr Infos und zwei Videos.
Ehme de Riese geht vorbildlich mit dem Thema Fahrradhelm um - wie man auf dem Foto sieht.


Zurück zum Seiteninhalt