Direkt zum Seiteninhalt


Herzlich willkommen

auf den Seiten der Verkehrswacht Wolfsburg e.V.

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen unsere Aktivitäten und Termine vor und informieren Sie regelmäßig über aktuelle Projekte.

Fit im Auto
Die Trainingstermine für 2020 finden Sie hier.

Codieraktionen für Fahrräder
Infos und Termine für 2020 haben wir hier für Sie zusammengestellt.
Wir sind weiterhin für Sie aktiv
Der Corona-Virus schränkt auch die Arbeit der Verkehrswacht Wolfsburg ein. Wir können mit unseren Aktionen nicht vor Ort bei Ihnen sein. So entfallen zum Beispiel auch sämtliche Aktivitäten in den Schulen. Diese Zeit nutzen wir, um kommende Veranstaltungen vorzubereiten. Informieren Sie sich regelmäßig auf unseren Seiten; gerne auch über alle anderen Angebote, die wir für Verkehrsteilnehmer aller Altersgruppen anbieten.
Der wichtigste Wunsch in diesen Tagen: Bleiben Sie gesund!
Achtung:
Einige Termine finden aufgrund der Einschränkungen hinsichtlich Corona nicht statt!
Nähere Infos finden Sie auf den Terminseiten.
Radfahrausbildung Zuhause
Durch die Beschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie wird die schulische Radfahrausbildung derzeit in keinem Bundesland durchgeführt. Die Deutsche Verkehrswacht reagiert auf den Ausfall und bietet kostenloses Online-Portal für Schüler an, ergänzt um einen Ratgeber für Eltern.
Alle Infos finden Sie hier.
Tag der Verkehrssicherheit: Aktion 1000 sichere Wünsche für Verkehrssicherheit
Zum digitalen Tag der Verkehrssicherheit am 20. Juni 2020 ruft der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) alle Verkehrsteilnehmenden auf, ihre Wünsche für Verkehrssicherheit online zu teilen, um maximal viele Menschen auf das wichtige Thema Verkehrssicherheit hinzuweisen und zu zeigen, dass sie sich für mehr Verkehrssicherheit engagieren.  Weitere Informationen: www.tag-der-verkehrssicherheit.de

Aktuelles
(Die kompletten Artikel finden Sie in der Rubrik "Medien")
„Fit im Auto“: Fahrsicherheitstraining für Senioren
Unter dem Motto „Fit im Auto“ bietet die Verkehrswacht Wolfsburg in Zusammenarbeit mit der Polizei und zwei Wolfsburger Fahrschulen mehrere Trainingsangebote für Senioren ab 65 Jahren an. Ziel der Kurse, die neben der Theorie auch fahrpraktische Übungen auf dem Fahrsicherheitsparcours der Autostatt beinhalten, ist die Verbesserung der Verkehrssicherheit von älteren Verkehrsteilnehmern.

Zurück zum Seiteninhalt