Verkehrswacht Wolfsburg e.V.

Verkehrswacht Wolfsburg e.V.
Direkt zum Seiteninhalt
Herzlich willkommen
Wir stellen Ihnen auf diesen Seiten unsere Programme und Projekte vor, die wir im Rahmen der Verkehrssicherheitsarbeit in und um Wolfsburg leisten, und wir informieren Sie regelmäßig über Aktionen.

Heiligendorf: Grundschüler finden Umgehung sinnvoll
Ergebnis einer Mobilitätswoche – Verhalten im Verkehr
Heiligendorf. „Sicher durch den Straßenverkehr“ war jetzt das Motto einer Mobilitätswoche an der Grundschule Schunterwiesen am Standort Heiligendorf. 110 Schüler trainierten unter wachsamen Augen das richtige Verhalten auf öffentlichen Straßen und Plätzen. Den Schülern standen Verkehrswacht, Polizei und Auto Club Europa (ACE) hilfreich zur Seite. Mit Polizistin Silke Hitschfeld absolvierten die Erstklässler das Fußgängerdiplom. Die Zweitklässler erkundeten Heiligendorf auf Aspekte wie Gefahrenpunkte und alternative sichere Übergänge.
14.05.2022
Weitere Infos in der Rubrik "Medien".
Verkehrswacht-Rekord: 10.000 codierte Fahrräder
Dieser Rekord kann sich sehen lassen. Mit ihrer jüngsten Aktion hat die Verkehrswacht und Polizei Wolfsburg in Wolfsburg die Marke von 10.000 codierten Fahrräder jetzt geknackt. 200 Besucher kamen, um sich über verkehrssichere Fahrräder zu informieren. 63 Leute ließen ihr Rad codieren, so dass es im Falle eines Diebstahls wiedererkannt werden kann. Darunter war auch Karten Poppe aus Hehlingen. Sein Fahrrad war das 10.000. Rad, das die Verkehrswacht und Polizei seit 1995 in Wolfsburg codiert haben. Vorsitzender Klaus Seiffert überreichte ihm einen Fahrradhelm und Warnweste.
07.05.2022
Weitere Infos in der Rubrik "Medien".
Aktionstag "sicher.mobil.leben"
An diesem Wochenende gibts einen besonderen Service der WVG: In der Nacht von Freitag auf Samstag zwischen 20 Uhr und 5 Uhr, sowie in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwischen 20 Uhr und 8 Uhr bringt Dich der Anrufbus auf Wunsch von jeder beliebigen Haltestelle bis zum individuellen Wunschziel im Wolfsburger Stadtgebiet. Den Anrufbus kannst Du per Telefon unter 05361-896767 in der Nacht von Freitag auf Samstag von 19 Uhr bis 4 Uhr und Samstag auf Sonntag zwischen 19 Uhr und 7 Uhr buchen. Alternativ nutze auch gerne unsere App „Anrufbus WOB“, die über den Google Play Store oder den Apple Store kostenfrei heruntergeladen werden kann.
Für diesen individuellen Service, der auch für die Wolfsburger Nachtschwärmer einen sicheren Weg in die Innenstadt und zurück nach Hause ermöglicht, fällt neben dem Preis eines Einzeltickets der Tarifzone 20 (Wolfsburg) lediglich pro Person ein Komfortzuschlag von 1 € an.
05.05.2022
Schutz vor Diebstahl: Verkehrswacht codiert Fahrräder
Die Verkehrswacht Wolfsburg bietet aufgrund der starken Nachfrage wieder eine Fahrrad-Codierung in Zusammenarbeit mit der Polizei an. „Vor Diebstahl ist keiner gefeit. Wer auf dem Rad viel unterwegs ist, sollte das Angebot nutzen“, empfiehlt Vorsitzender Klaus Seiffert. Nicht nur Wolfsburger Fahrradfahrer, sondern auch Radler aus den Landkreisen Gifhorn und Helmstedt sind am Sonnabend, 7. Mai, von 9 bis 13 Uhr in der Wolfsburger Innenstadt bei Zweirad Wichmann, Friedrich-Ebert-Straße 29 eingeladen.
30.04.2022
Weitere Infos in der Rubrik "Medien".
Zurück zum Seiteninhalt